×
Online-Terminvergabe

Schauspielerin Andrea Sawatzki liest

Beginn: 14.10.2023
Ende: 14.10.2023

Das diesjährige Literaturfest „LeseZeichen“ der Mittelsächsischen Kultur gGmbH gemeinsam mit der Sparkasse Mittelsachsen bietet zum Abschluss ein besonderes Highlight. Die Lesung mit Schauspielerin Andrea Sawatzki, welche aus organisatorischen Gründen von Juli auf Oktober verlegt werden musste, findet nun am Sonnabend, dem 14. Oktober 2023, 19.00 Uhr im Wasserbau der Alten Baumwolle Flöha statt. 

Andrea Sawatzki liest aus ihrem autobiografischen Roman Brunnenstraße. 

Keine Kindheit wie jede andere. Eine, die Andrea Sawatzki wie in einem Kurzfilm einfängt: 1971 wird der Journalist Günther Sawatzki von seiner Stelle in London abgezogen und geht zu seiner Familie nach Deutschland zurück. Aber er will sein altes Leben aufgeben und mit seiner Geliebten zusammen sein, mit der er eine Tochter hat: Andrea. Doch bald stellt sich heraus, dass dieser weltläufige und gebildete Mann schwer krank ist. Das Geld wird knapp, die Mutter muss wieder als Nachtschwester arbeiten, und die zehnjährige Andrea kümmert sich um den dementen Vater, der launisch, ungeduldig und jähzornig ist. Es entspinnt sich ein geheimes Leben zwischen den beiden von Nähe und Entfremdung, Liebe und Überforderung. Bis zu seinem katastrophalen Ende.

Ein eindringlicher und sehr persönlicher Roman der Bestsellerautorin.

Ticket: 19 €
(bereits erworbene Tickets für die Lesung am 01.07.23 behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit)

Tickets sind über den Online-Ticketshop der Mittelsächsischen Kultur gGmbH (https://schloss-rochsburg.ticketfritz.de/ ) oder die Vorverkaufsstellen der Freien Presse sowie deren Partnershops (www.eventim.de) erhältlich.

Veranstaltungsort:

Stadtsaal Flöha

Kommmende Veranstaltungen

19.04.2024
Stadtsaal Flöha
25.04.2024
Musikschule Flöha
28.04.2024
Georgenkirche Flöha
04.05.2024
Marktplatz "Alte Baumwolle"
Impressum | Datenschutz | Barrierefreiheitserklärung | Kontakt | Sitemap